7 Reisetipps für Halfeti

7 Reisetipps für Halfeti

In der Türkei gibt es unzählige Orte, die spannende Ziele für einen Ausflug sind. Dazu gehört auch Halfeti. Die Stadt liegt im Südosten von Anatolien in der Provinz Sanliurfa. Berühmt ist der Ort für seine versunkene Altstadt, eine alte Römerfestung und die einzigartigen Schwarzen Rosen.

7 Reisetipps für Halfeti

In diesem Beitrag haben wir sieben Reisetipps für Halfeti zusammengestellt:

  1. Das Eksi Halfeti

Das Wahrzeichen von Halfeti ist ein im Euphrat versunkenes Minarett. Das Minarett der alten Moschee ragt aus dem Wasser heraus und sorgt so für ein tolles Fotomotiv.

Vor Ort nimmt der Reisende am besten an einer Rundfahrt teil. Vom Boot aus kann er zunächst die versunkene Altstadt betrachten. Die Häuser sind gut erhalten und unter der Wasseroberfläche prima zu erkennen.

Anschließend sollte der Reisende einen Rundgang durch den Teil von Halfeti machen, der nicht vom Euphrat verschluckt wurde. Ein Imbiss und ein Tee runden den Ausflug ins Alte Halfeti, auf Türkisch: Eksi Halfeti, ab.

7 Reisetipps für Halfeti weiterlesen

blank