Beykoz Stadtteil und Quadratmeter-Preise

Beykoz Stadtteil und Quadratmeter-Preise 

 

Beykoz: Zentral,Yalıköy, Anadolu Feneri, Anadolu Hisarı, Kanlıca, Çubuklu, Paşabahçe, Anadolu Kavağı, Poyrazköy ve Polonezköy, Beykoz gehört zu Beykoz. Quadratmeter-Preise sind  2000 – 10.000 TL qm ( 700 – 4000 Euro qm )

 

 

STADTTEiL BEYKOZ in ISTANBUL

 

Beykoz:  Dieses Stadtviertel befindet sich auf der asiatischen Seite Istanbuls,
mit dem besten Ausblick auf den Bosporus. 

Beykoz ist eine der letzten grünen Lungen von Istanbul.
In keinem anderen Stadtteil von Istanbul gibt es so viele Waldflächen und Villen. 

Außerhalb von Beykoz an der Straße zum Badeort Riva, befindet sich eines der Kuriosa Istanbuls, Polonezköy (polnisch Adampol), das Polendorf. Gegründet wurde es nach dem Krimkrieg von polnischen, tschechischen und böhmischen Soldaten, die beschlossen, nicht in die Heimat zurückzukehren.

Sie bauten ihr Dorf nach heimischer Art mit Fachwerkhäusern und umzäunten Gärten, in die sie vertraute Obstbäume und Sträucher pflanzten. Die Einwohner pflegen bis heute ihre Sprache und beliefern die in Istanbul lebenden Nichtmuslime mit Schweinefleisch, das sonst kaum erhältlich ist.

Polonezköy ist ein beliebtes Ausflugsziel geworden, doch mit dem Zustrom der Besucher geht die einstige Idylle langsam verloren.  

In Beykoz entsteht derzeit die Deutsch-Türkische Universität. 

 

VORTEILE UND NACHTEILE IN BEYKOZ

 

 Einkommensskala: Geringverdiener, Mittlerer Verdiener, Viel Verdiener

 Reize: Meeresblick, Viel Natur, kein Vekehr, kein Stau.

 Nachteile: Kein Nachtleben

 Bevölkerungsgruppe: Einheimische, Familien, Reiche, Schauspieler

 Verkehrsmittel:, Fähre, Bus

 

Mehr Tipps und unser Service:

Thema: Beykoz Stadtteil und Quadratmeter-Preise

Anzeige
Twitter

Redakteure

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Emine Gülcan, 46 Jahre, Immobilienmaklerin in Istanbul und Marmaris, Ali Tiyekli, 48 Jahre, Immobilienmakler, Malek Sahouri, 35 Jahre, Reiseblogger, Mehmet Keskin, 42 Jahre, Rechtsberater und Christian Gülcan, Betreiber und Redakteuer dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes zu den Immobilienerwerb in Istanbul bzw. in der Türkei, geben viele Tipps und Reiseinformationen für die Region.
Redakteure
Twitter

Veröffentlicht von

Redakteure

Emine Gülcan, 46 Jahre, Immobilienmaklerin in Istanbul und Marmaris, Ali Tiyekli, 48 Jahre, Immobilienmakler, Malek Sahouri, 35 Jahre, Reiseblogger, Mehmet Keskin, 42 Jahre, Rechtsberater und Christian Gülcan, Betreiber und Redakteuer dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes zu den Immobilienerwerb in Istanbul bzw. in der Türkei, geben viele Tipps und Reiseinformationen für die Region.

Kommentar verfassen