Infos und Tipps rund um einen Ausflug zum Mädchenturm

Infos und Tipps rund um einen Ausflug zum Mädchenturm

Der Mädchenturm, der auch Leanderturm genannt wird, heißt auf Türkisch Kiz Kulesi. Er steht auf einer kleinen Insel im Bosporus, nicht weit entfernt vom asiatischen Teil der Stadt. Und auch wenn der Turm vielleicht nicht zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Istanbul gehört, so zählt er doch zu den Wahrzeichen der Metropole.

Infos und Tipps rund um einen Ausflug zum Mädchenturm

In diesem Beitrag haben wir Infos und Tipps rund um einen Ausflug zum Mädchenturm zusammengetragen:

Infos und Tipps rund um einen Ausflug zum Mädchenturm weiterlesen

6 Tipps für einen Tag in Ortaköy

6 Tipps für einen Tag in Ortaköy

Ortaköy gehört zum Stadtteil Besiktas und liegt direkt am Bosporus, südlich von der Bosporusbrücke. Das quirlige und lebendige Viertel war schon zu Zeiten des Osmanischen Reichs ein Schmelztiegel der Kulturen. Heute ist Ortaköy für die Kunsthandwerksläden, Kumpir, das Nightlife und natürlich die gleichnamige Moschee bekannt.

6 Tipps für einen Tag in Ortaköy

Ganz in der Nähe befindet sich außerdem die Galatasaray Universität. Dadurch punktet das Viertel auch mit dem Flair eines jungen Studenten-Viertels.

Wir haben sechs Tipps für einen schönen Tag in Ortaköy!:

6 Tipps für einen Tag in Ortaköy weiterlesen

7 Reisetipps für Halfeti

7 Reisetipps für Halfeti

In der Türkei gibt es unzählige Orte, die spannende Ziele für einen Ausflug sind. Dazu gehört auch Halfeti. Die Stadt liegt im Südosten von Anatolien in der Provinz Sanliurfa. Berühmt ist der Ort für seine versunkene Altstadt, eine alte Römerfestung und die einzigartigen Schwarzen Rosen.

7 Reisetipps für Halfeti

In diesem Beitrag haben wir sieben Reisetipps für Halfeti zusammengestellt:

  1. Das Eksi Halfeti

Das Wahrzeichen von Halfeti ist ein im Euphrat versunkenes Minarett. Das Minarett der alten Moschee ragt aus dem Wasser heraus und sorgt so für ein tolles Fotomotiv.

Vor Ort nimmt der Reisende am besten an einer Rundfahrt teil. Vom Boot aus kann er zunächst die versunkene Altstadt betrachten. Die Häuser sind gut erhalten und unter der Wasseroberfläche prima zu erkennen.

Anschließend sollte der Reisende einen Rundgang durch den Teil von Halfeti machen, der nicht vom Euphrat verschluckt wurde. Ein Imbiss und ein Tee runden den Ausflug ins Alte Halfeti, auf Türkisch: Eksi Halfeti, ab.

7 Reisetipps für Halfeti weiterlesen

7 Fragen zum Butterfly Valley

7 Fragen zum Butterfly Valley

Ob Istanbul, Marmaris, die türkische Riviera, Kappadokien oder Pamukkale: Die Türkei ist äußerst vielseitig und bietet für jeden Geschmack interessante und sehenswerte Ziele. Und wer sich im Internet umschaut, wird sicherlich auch auf das Butterfly Valley stoßen.

7 Fragen zum Butterfly Valley

Denn Fotos von dem Tal mit der Badebucht, die von hohen, schroffen Felsklippen umgeben ist, zählen zu den Top-Motiven in den sozialen Medien. Grund genug, sich diesen Ort einmal näher anzuschauen.

7 Fragen zum Butterfly Valley weiterlesen

Die unterirdische Stadt Derinkuyu

Die unterirdische Stadt Derinkuyu

Istanbul, Marmaris oder die türkische Riviera bieten eine tolle Kulisse und etliche Highlights für einen unvergesslichen Urlaub. Doch wenn der Reisende die Türkei einmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen möchte, sollte er einen Ausflug nach Kappadokien unternehmen.

Die unterirdische Stadt Derinkuyu

Kappadokien ist eine geschichtsträchtige Vulkanlandschaft im Herzen Anatoliens. Und hier gibt es auch die unterirdische Stadt Derinkuyu. Diese stellen wir heute einmal genauer vor.

Die unterirdische Stadt Derinkuyu weiterlesen