Beyoglu Stadtteil und Quadratmeter Preise

BEYOĞLU Stadtteil und Quadratmeter Preise

Preise in BEYOĞLU und TAKSİM ISTANBUL

In Beyoğlu wird alles was an Altbau ist erneuert, ausgebaut und Renoviert. Die Preise Steigen in qm bis zu 24.000 Lira ( ca. 8700 Euro in qm). Asmalı Mescit einer der angesagten Stadtteile von Beyoğlu, sind die Preise in etwa 10.000 Lira in qm( ca. 3600 Euro  in qm). In İstiklal Taksim sind die Preise zwischen 17.000 – 20.000 Lira in qm (6200 – 7350 Euro in qm )

Der Stadtteil BEYOĞLU in ISTANBUL

Beyoglu – Taksim :  Beyoglu-Taksim ist ein Stadtteil der nie schläft. Cafés, Restaurants, Bars und Diskotheken sind 24 Stunden geöffnet. In Beyoğlu sind noch sehr viele Galerien und Museen, sowie Geschäfte die noch nicht endeckt worden sind.

Beyoglu ist bei Ausländern sehr beliebt, wegen seiner lebendigen Atmosphäre, große Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten für Reiche und Geringverdiener. Allein auf der berühmten rund drei Kilometer langen Einkaufsstraße Istiklal Caddesi in Taksim reihen sich Cafés, Bars, Clubs, Restaurants, Tavernen und Kneipen dicht an dicht.

„Es gibt hier Hunderte, vielleicht Tausende Bars und Clubs“, Mit ihren engen und verwinkelten Gassen vereint Taksim einzelne Party-Hotspots, die von der Istiklal abgehen. Dazu gehört neben Nevizade, die Asmali Mescit und Kücük Beyoglu. Hier treffen sich Studenten, Intellektuelle und Künstler.

Von Beyoğlu Taksim ist eine  gute Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu jedem Stadteil in İstanbul.

Anzeige

Vor- und Nachteile in BEYOĞLU İSTANBUL

Einkommensskala: Wenig Verdiener, Mittlerer Verdiener, Viel Verdiener

Reize: Einkaufszentren, Nachtleben, Entertainment, Enlisch und Deusch Sprachige  Schulen. Die Deutsche Schule und das Deutsche Konsulat befinden sich mitten in Taksim, Geschichte, Kultur, Restaurants

Nachteile: Sehr Überfüllt, Laut

Bevölkerungsgruppe: Studenten, Lehrer, Manager, Schauspieler.

Touristen,Auswanderer, Partyliebhaber, Künstler

Öffentliche Verkehrsmittel: Metro, nostalgische Straßenbahn, Bus, Dolmus

Mehr Tipps und Service:

Thema: Beyoglu Stadtteil und Quadratmeter Preise

Twitter

Redakteure

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Emine Gülcan, 46 Jahre, Immobilienmaklerin in Istanbul und Marmaris, Ali Tiyekli, 48 Jahre, Immobilienmakler, Malek Sahouri, 35 Jahre, Reiseblogger, Mehmet Keskin, 42 Jahre, Rechtsberater und Christian Gülcan, Betreiber und Redakteuer dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes zu den Immobilienerwerb in Istanbul bzw. in der Türkei, geben viele Tipps und Reiseinformationen für die Region.

Unser Blogbereich ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redakteure
Twitter

Veröffentlicht von

Redakteure

Emine Gülcan, 46 Jahre, Immobilienmaklerin in Istanbul und Marmaris, Ali Tiyekli, 48 Jahre, Immobilienmakler, Malek Sahouri, 35 Jahre, Reiseblogger, Mehmet Keskin, 42 Jahre, Rechtsberater und Christian Gülcan, Betreiber und Redakteuer dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes zu den Immobilienerwerb in Istanbul bzw. in der Türkei, geben viele Tipps und Reiseinformationen für die Region. Unser Blogbereich ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig. Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks. Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)

Kommentar verfassen