Musik aus der Türkei – Infos und bekannte Künstler, 2. Teil

Musik aus der Türkei – Infos und bekannte Künstler, 2. Teil

Die geografische Lage der Türkei und die zahlreichen Völker, die im Laufe der Geschichte ihre Spuren hinterlassen haben, haben nicht nur für eine facettenreiche Kultur mit allerlei Bräuchen und Traditionen gesorgt. Auch in der Musik spiegelt sich die Geschichte wider. Türkische Elemente, orientalische Klänge und moderne, westliche Einflüsse verleihen der türkischen Musik eine einzigartige Identität.

Anzeige

Musik aus der Türkei - Infos und bekannte Künstler, 2. Teil

Dabei hat Musik aus der Türkei weit über die Landesgrenzen hinaus Fans gefunden. Zum Teil liegt das sicher daran, dass Urlauber die Musik als Urlaubsandenken mitgebracht haben. Zum Teil ist es aber auch die Musik selbst, die einfach den Geschmack trifft.

In einem zweiteiligen Beitrag schauen wir uns die türkische Musik deshalb einmal näher an. Dabei haben wir im 1. Teil einen kurzen Blick auf die Musikgeschichte und die prägenden Genres geworfen. Außerdem haben wir bekannte Künstler genannt.

Die Liste mit bekannten türkischen Musikern setzen wir jetzt fort!:

Baris Manco

Baris Manco war ein echtes Multitalent und zählt zu den Legenden der türkischen Rockmusik. Er war als Fernsehmoderator und Schauspieler erfolgreich, genauso aber auch als Sänger, Songwriter und Komponist.

Er schrieb über 200 Songs, von denen viele auch in andere Sprachen übersetzt wurden, darunter in Deutsch, Französisch und Japanisch. Seine Musik brachte dem Sänger etliche Preise und Auszeichnungen ein.

Ayben Özcalkan

Wer sich für türkischen Rap begeistert, wird den Namen kennen. Zu den bekanntesten Songs der Rapperin gehören „Yol Ver“ und „Baskan“. Die Musik liegt übrigens in der Familie.

Auch ihr älterer Bruder Ceza ist als Rapper sehr erfolgreich und hat als einer der Pioniere des türkischen Rap entscheidend dazu beigetragen, das Genre in der türkischen Musikwelt zu etablieren.

Ajda Pekkan

Zwar ist Ajda Pekkan auch als Schauspielerin erfolgreich, doch sie hat sich vor allem als Sängerin einen Namen gemacht. Sie gehört zu den größten Stars aus der Türkei und gilt als Grande Dame der türkischen Popmusik.

Ihre eindrucksvolle Karriere erstreckt sich inzwischen über sechs Jahrzehnte. Ajda Pekkan hat eine einzigartige, unverkennbare Stimme und eine sehr starke Bühnenpräsenz. Mit ihrer Musik erreicht sie viele Menschen und hat eine große, treue Fangemeinde.

Defne Sahin

Defne Sahin ist eine deutsch-türkische Jazzmusikerin. Schon als Kind wurde ihr musikalisches Talent erkannt und durch Unterricht gefördert.

Heute ist die Sängerin eine erfolgreiche Künstlerin im Genre des Jazz mit zahlreichen Fans und diversen Auszeichnungen.

Adnan Senses

2013 in Istanbul verstorben, hat Adnan Senses auch über seinen Tod hinaus noch viele treue Fans. Der Sänger, der auch erfolgreich als Schauspieler arbeitete, war ein Vertreter der klassischen türkischen Musik.

Seine Lieder wie „Doldur Be Meyhaneci“ oder „Neden Saclarin Beyazlamis Arkadas“ berühren noch immer die Herzen der Zuhörer.

Tarkan

Zu den international bekanntesten Musikern aus der Türkei gehört sicherlich Tarkan. Sein Song „Simarik“, der auch als „Kiss Song“ oder „Kuss-Lied“ bekannt wurde, war in den 1990er-Jahren weltweit erfolgreich und durfte auf keiner Party fehlen.

Besucher lesen auch gerade folgenden Beitrag:  Der Bosporus in Istanbul

Der eingängige Pop-Sound und die charismatische Art des Künstlers haben Tarkan zu einem der erfolgreichsten türkischen Musiker aller Zeiten gemacht.

Birol Topaloglu

Im Jahr 1965 geboren, macht Birol Topaloglu Folk-Musik. Dabei ist dem Musiker wichtig, sich von Popmusik klar abzugrenzen.

Genau diese Haltung wissen seine Fans zu schätzen. Denn der Sänger ist authentisch, bezieht klar Stellung und bleibt seinen Standpunkten treu. Für ihn zählt die Musik mehr als Verkaufszahlen in Mainstream.

Burak Yeter

Burak Yeter ist im Genre der elektronischen Musik daheim. Er ist nicht nur ein erfolgreicher Musiker, sondern arbeitet auch als Musikproduzent und DJ.

Fans von Techno und elektronischer Musik dürften deshalb bestimmt schon von Burak Yeter gehört haben.

Nachwuchstalente in der türkischen Musikszene

Künstler wie Baris Manco und Erkin Koray brachten den Rock in die türkische Musikszene, während im Pop an Tarkan kein Weg vorbeiführte. Die großen Stars werden bis heute geschätzt und einige Songs sind echte Dauerbrenner.

So wird zum Beispiel „Kara Üzüm Habbesi“ von Ibrahim Tatlises auf nahezu jeder Party und Hochzeit gespielt. Aya Benzer erreichte mit „Isyankar“ nicht nur Goldstatus, sondern platzierte sich auch erfolgreich in den deutschen Charts. Serteb Erener wiederum landete mit „Everway That I Can“ einen internationalen Hit.

Der Song kennzeichnet sich durch eine gelungene Mischung aus türkischen Elementen, englischsprachigen Akzenten und typisch orientalischen Klängen.

Doch die nächste Generation steht längst in den Startlöchern.

Sila beispielsweise hat sich mit einem Mix aus Pop und elektronischer Musik als herausragende Sängerin einen Namen gemacht und auch Zeynep Bastik ist aus den Charts nicht mehr wegzudenken.

In jüngerer Vergangenheit erlebt zudem der Rap einen großen Aufschwung. Der Rapper Ezhel zum Beispiel sorgt mit tiefgreifenden Texten und satten Beats regelmäßig für modernen Wind in der türkischen Rap- und Musikszene.

Mehr Ratgeber, Tipps und Anleitungen:

Anzeige

Thema: Musik aus der Türkei – Infos und bekannte Künstler, 2. Teil

-

Übersicht:
Verzeichnis
Über uns


Autoren Profil:
FB/Twitter

Veröffentlicht von

Autoren Profil:

Emine Gülcan - offizielle Immobilienmaklerin in Istanbul und Marmaris, Ali Tiyekli Immobilienmakler, Malek Sahouri - Reiseblogger, Mehmet Keskin -Rechtsberater und Christian Gülcan - Gründer EG Istanbul Service, (Vermittler in D-A-CH, Unternehmer und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes zu den Immobilienerwerb in Istanbul bzw. in der Türkei, geben viele wertvolle Immobilien-Tipps und Reiseinformationen für die Region.

Kommentar verfassen