Für Kunstliebhaber: Galerien in Istanbul, 1. Teil

Für Kunstliebhaber: Galerien in Istanbul, 1. Teil 

Istanbul lädt nicht nur dazu ein, auf historischen Spuren zu wandeln und weltberühmte Sehenswürdigkeiten zu erkunden, auf eine ausgiebige Shoppingtour zu gehen oder in ein pulsierendes Nachtleben einzutauchen. Auch wer sich für zeitgenössische Kunst und die vielseitige Kunstszene Istanbuls und der Türkei interessiert, kommt voll auf seine Kosten.

Neben zahlreichen Museen, die Exponate zu den verschiedensten Themen zeigen, gewähren nämlich auch die Galerien Einblicke in die Kunstwelt. Dabei ist die Auswahl an Galerien groß. Für alle Kunstliebhaber stellen wir in einer zweiteiligen Liste einige der schönsten Galerien in Istanbul vor.

Hier ist der 1. Teil:

 

Adasanat

Das Adasanat wurde 1990 von Memet und Buket Güreli gegründet. Ursprünglich als Atelier ins Leben gerufen, fanden im Adasanat zunächst verschiedene Kunstkurse und Ausbildungsprogramme für junge Künstler statt. Die Einrichtung machte sich in den Folgejahren zunehmend einen Namen und entwickelte sich kontinuierlich weiter.

Seit 1996 ist das Adasanat eine Galerie, seit 1997 besteht sie in ihrer heutigen Form. Neben Ausstellungen mit Werken junger Künstler und einem vielseitigen Veranstaltungsprogramm arbeitet die Galerie bei verschiedenen Restaurationsprojekten mit der Akademie für Schöne Künste zusammen.  

Das Adasanat befindet sich in der İstiklal Caddesi Aznavur Pasajı in Galatasaray, Infos zum Programm gibt es unter www.adasanat.com.tr.

Anzeige

 

Akbank Sanat

Das Akbank Sanat ist ein Kunstzentrum und eine echte Institution in der Istanbuler Kunstszene. Seit 1993 unterstützt das Kunstzentrum die zeitgenössische türkische Kunst. Das Programm des Kunstzentrums umfasst Kunststaustellungen, Aufführungen in den Bereichen Musik, Film, Theater und Tanz, zahlreiche Workshops und verschiedene Veranstaltungen, die wie beispielsweise das Akbank Jazz-Festival oder das Zeynep Tanbay Tanzprojekt inzwischen fest zum alljährlichen Kulturprogramm in Istanbul gehören.

Das Akbank Sanat befindet sich in der İstiklal Caddesi in Beyoğlu. Es hat von Dienstag bis Samstag zwischen 10:30 und 19:30 Uhr geöffnet. Infos zum aktuellen Programm gibt es unter www.akbanksanat.com.

 

Alan Istanbul

Das Alan Istanbul wurde im August 2009 von unabhängigen, liberalen Kunstschaffenden gegründet. Die Idee hinter dem Projekt war, vor allem jungen Künstlern Raum zu bieten und so die Entwicklung der Istanbuler Kunstszene zu fördern. Im Ergebnis ist eine lebendige Kunstgalerie entstanden, in der sich die Besucher bei Dauer- und Sonderausstellungen, Video- und Filmvorführungen sowie verschiedenen Veranstaltungen an einer gelungenen Mischung aus bildender und visueller Kunst erfreuen können.

Das Alan Istanbul befindet sich in der Asmalı Mescit Caddesi am Tünel-Platz in Beyoğlu und hat von Dienstag bis Samstag zwischen 13 und 19 Uhr geöffnet. Infos zum aktuellen Programm gibt es auf www.alanistanbul.com.

 

Almelek Sanat Galerisi

Die Almelek Kunstgalerie wurde bereits in den 1980er-Jahren gegründet. Seitdem ist die Vision der zeitgenössischen Galerie, künstlerische und soziale Aktivitäten innerhalb der Kunstszene miteinander zu vereinen. 2008 hat die zeitgenössische Galerie ihre Räume in Bebek bezogen. In der Galerie werden Werke von namhaften türkischen Künstlern, angesehenen internationalen Künstlern und jungen Nachwuchskünstlern gezeigt. Das Jahresprogramm beinhaltet Einzel- und Gruppenausstellungen mit thematischen Schwerpunkten und wird durch Konzerte, Tanzdarbietungen, Pantomimeaufführungen und andere Kunstevents ergänzt.

Die Almelek Kunstgalerie befindet sich am Ayşe Sultan Korusu in der Cevdetpaşa Caddesi in Bebek. Sie hat von Dienstag bis Samstag zwischen 11 und 19 Uhr geöffnet. Infos zum Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm gibt es auf www.almelekartgallery.com.

 

Ares Sanat Evi

Das Ares Kunsthaus gehört zu den ältesten Galerien im asiatischen Teil Istanbuls. Die Besucher können hier zahllose Gemälde, Grafiken und Skulpturen bewundern. Neben den Ausstellungen bietet das Kunsthaus verschiedene Entspannungskurse an und veranstaltet regelmäßig Kunst- und Kulturveranstaltungen.

Das Ares Sanat Evi befindet sich in der Gülizar Sk. in Fenerbahçe. Weitere Infos zum Programm des Kunsthauses gibt es auf www.aressanat.com.

 

Arte Istanbul

Das Arte Istanbul ist die erste Galerie in Istanbul, die sich Skulpturen widmet. Die Idee dahinter ist, türkischen und internationalen Künstlern einen Raum zu bieten, in dem sie nicht nur ihre Arbeiten präsentieren können, sondern in dem auch neue Ideen und Projekte im Bereich der Skulpturen und der Dreidimensionalität erwachsen.

Die Galerie befindet sich in der Kumbaracı Yokuşu Tercüman Cıkmazı in Beyoğlu und hat von Montag bis Samstag zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Infos zur Galerie und ihrem Programm gibt es unter www.arteistanbul.com.

 

ARTER – Space for Art (Raum für Kunst)

ARTER wurde 2010 als ein Projekt der Vehbi Koç Stiftung ins Leben gerufen. Die Galerie macht es sich zur Aufgabe, eine Infrastruktur für die zeitgenössische Kunst zu schaffen. Daher versteht sich die Galerie nicht nur als Ausstellungsraum, in der zeitgenössische Künstler ihre Arbeiten präsentieren können. Stattdessen ist die Galerie auch eine Plattform, über die zeitgenössische Kunst entsteht und gefördert wird. Die Galerie zeigt Einzel- und Gruppenausstellungen, wobei die jeweiligen Ausstellungen mit zahlreichen Zusatzinfos ergänzt werden. Dadurch erfahren die Besucher nicht nur etwas über die Arbeiten als solches, sondern auch über die Hintergründe und die Kunsttechniken.

Das ARTER befindet sich in der İstiklal Caddesi in Beyoğlu. Geöffnet ist die Galerie von Dienstag bis Donnerstag zwischen 11 und 19 Uhr und von Freitag bis Sonntag zwischen 12 und 20 Uhr. Weitere Infos gibt es unter www.arter.org.tr.

 

ARTEV Sanat Galerisi

Die ARTEV Kunstgalerie gibt es seit Ende 2000. Schwerpunkte des Ausstellungsprogramms bilden die Ölmalerei, Skizzen, Aquarelle, die Ornamentmalerei, Kunstkerzen und das Schmuckdesign. Durch beeindruckende und in ihrer Vielfalt einzigartige Ausstellungen unterstützt die Galerie vor allem junge Künstler. Daneben finden regelmäßig Workshops, Seminare und Atelierarbeiten statt, an denen Künstler, Kunstliebhaber und kunstinteressierte Besucher zueinanderfinden. Die von der Galerie organisierten Kunstreisen sind ein weiteres Highlight für Kunstfreunde.

Die ARTEV Kunstgalerie befindet sich in der Kumbaracılar Sok. in Feneryolu. Infos zur Kunstgalerie und ihrem Programm gibt es auf www.artevsanatgalerisi.com.

 

ARTIUM Sanat Evi

Das ATRIUM Kunsthaus gibt es seit 1992. Beheimatet in einem großen, fünfstöckigen Gebäude ist das ATRIUM Kunsthaus ein Kunsthaus im wahrsten Sinne des Wortes. So gibt es hier die Galerie mit wechselnden Ausstellungen. Daneben sind in dem Gebäude eine Bibliothek, eine Restaurierungsstätte und ein Forschungszentrum untergebracht. Das Kunsthaus verfügt über eine wertvolle Sammlung aus Ölgemälden, Skizzen und Aquarellen. Zugleich ist das ATRIUM Kunsthaus ein Auktionshaus.

Das ATRIUM Kunsthaus befindet sich in der Sakayik Araligi Sok. in Tesvikiye und hat von Montag bis Samstag zwischen 10 und 19 Uhr geöffnet.

Mehr Tipps, Ratgeber, Anleitungen und unser Service:

Thema: Für Kunstliebhaber: Galerien in Istanbul, 1. Teil

 

Twitter

Redakteure

Emine Gülcan, 46 Jahre, Immobilienmaklerin in Istanbul und Marmaris, Ali Tiyekli, 48 Jahre, Immobilienmakler, Malek Sahouri, 35 Jahre, Reiseblogger, Mehmet Keskin, 42 Jahre, Rechtsberater und Christian Gülcan, Betreiber und Redakteuer dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes zu den Immobilienerwerb in Istanbul bzw. in der Türkei, geben viele Tipps und Reiseinformationen für die Region.

Unser Blogbereich ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redakteure
Twitter

Veröffentlicht von

Redakteure

Emine Gülcan, 46 Jahre, Immobilienmaklerin in Istanbul und Marmaris, Ali Tiyekli, 48 Jahre, Immobilienmakler, Malek Sahouri, 35 Jahre, Reiseblogger, Mehmet Keskin, 42 Jahre, Rechtsberater und Christian Gülcan, Betreiber und Redakteuer dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes zu den Immobilienerwerb in Istanbul bzw. in der Türkei, geben viele Tipps und Reiseinformationen für die Region. Unser Blogbereich ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig. Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks. Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)

Kommentar verfassen